34 (provokative) Fragen, die Sie sich stellen sollten

2. Januar 2015 | Von | Kategorie: General Management

Eine qualitativ gute, richtig gestellte Frage bestimmt die Qualität unseres Lebens. Das weiß auch jeder gute Coach, der den Schlüssel zum Geist seinen Klienten finden möchte.


Eine qualitativ gute Frage:

  1. ist ergebnisorientiert, klar und transparent, provokativ
  2. eröffnet neue Möglichkeiten
  3. stellt eine neue Energiequelle dar.

Nach diesen Prämissen hat Steven Aitchison, der Autor des Blogs Change Your Thoughts, eine Liste von 34 Fragen erstellt[1]. Auch Sie können sich diese stellen, um Antworten zu bekommen, die Sie schneller zu Ihrem Ziel bringen. Nehmen Sie am besten ein Blatt Papier und einen Stift und notieren Sie Ihre Antworten.

  1. Was kann ich noch heute tun, um eines meiner Ziele zu erreichen?
  2. Wann bin ich am produktivsten?
  3. Wie kann ich meine Beziehung zu einer Person verbessern?
  4. Was kann ich heute tun, um mir Freude zu machen?
  5. Was sind die fünf Dinge in meinem Leben, für die ich dankbar bin?
  6. Was kann ich heute tun, um das Leben eines Menschen besser zu machen?
  7. Was ist meine beste Eigenschaft?
  8. Was ist mein Traumjob – womit will ich mein Geld verdienen?
  9. Brauche ich wirklich ………..  ……….. und ……….. in meinem Leben? (bitte ergänzen)
  10. Was kann ich noch heute tun, um zusätzlich 10 € zu verdienen?
  11. Wie lange am Tag sehe ich fern?
  12. Brauche ich wirklich alles, was ich besitze?
  13. Wann habe ich zum letzten Mal ein gutes Buch gelesen?
  14. Wann habe ich zum letzten Mal „Nein“ zu jemandem gesagt?
  15. Ist es wirklich wichtig für mich, was andere über mich denken?
  16. Was möchte ich in diesem Jahr erreichen?
  17. Was ist das nächste große Ergebnis, das ich erreichen will?
  18. Was kann ich tun, um mich glücklich zu fühlen?
  19. Wann habe ich zum letzten Mal meine Komfortzone verlassen?
  20. Was sind meine Lebenswerte?
  21. Welchen Ratschlag würde ich mir selbst in 30 Jahren erteilen?
  22. Wie ist mein Traumkarriereweg?
  23. Welche Maßnahmen kann ich heute in Richtung Traumjob ergreifen?
  24. Was wäre mein idealer Tag – ab dem Moment, wenn ich morgens aufstehe bis zum Einschlafen am Abend?
  25. Welche Glaubenssätze blockieren mich?
  26. Welche Gewohnheiten möchte ich entwickeln?
  27. Wie kann ich schlechte Gewohnheiten ablegen?
  28. Wer inspiriert mich am meisten?
  29. Welche Werte teilen die Menschen, die ich bewundere?
  30. Sind meine Träume nur Träume – oder tue ich etwas, um diese zu verwirklichen?
  31. Was wird passieren, wenn ich auf ………..  ……….. und ……….. verzichte? (bitte ergänzen)
  32. Was mag ich am meisten in meinem Job?
  33. Was würde ich anders machen, wenn ich noch ein Leben hätte?
  34. Was habe ich vor, nachdem ich alle 34 Fragen abgearbeitet habe?


[1] Steven Aitchison: 34 Thought Provoking Questions To Ask Yourself, http://www.stevenaitchison.co.uk/blog/34-thought-provoking-questions-to-ask-yourself/, Abrufdatum: 02.01.2015 um 19:00 Uhr.

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar